Die Bedeutung des Lesens für Kinder

Die Liebe zum Lesen frühzeitig wecken

Es ist allgemein bekannt, dass Kinder, die frühzeitig die Welt der Bücher kennenlernen, davon in ihrer gesamten Entwicklung profitieren. Die Fähigkeit und die Leidenschaft für das Lesen, die sie in jungen Jahren entwickeln, begleiten sie auch während ihres Erwachsenenlebens.

Inhaltsverzeichnis

Frühzeitig anfangen

Es ist tatsächlich ratsam, Kinder bereits in einem Alter, in dem sie noch nicht selbst lesen können, mit Büchern in Berührung zu bringen. Eltern können gemeinsam mit ihren Kindern Bücher betrachten, Geschichten erzählen und somit die Ausdrucksfähigkeit und den Wortschatz ihrer Kinder fördern. Darüber hinaus wird ihr visuelles Verständnis geschult.

Später können Eltern ihren Kindern Geschichten vorlesen, die ihre Fähigkeit zum Verständnis weiterentwickeln. Bilderbücher können ebenfalls dazu beitragen, dass Kinder zu leidenschaftlichen Lesern heranwachsen. Dabei ist es entscheidend, dass der Prozess des Kennenlernens von Büchern für Kinder Spaß macht.

Wenn Kinder alt genug sind, um selbst lesen zu lernen, verändert sich natürlich auch die Art und Weise, wie Eltern sie unterstützen können. Es ist hilfreich, sich mit den Kindern hinzusetzen, das Gelernte zu wiederholen und zu üben. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Lernspielen, die den Lernprozess unterstützen können. Zum Beispiel können Eltern ihre Kinder dazu ermutigen, nicht nur Buchstaben, sondern auch Wörter zu benennen, die mit einem bestimmten Buchstaben beginnen.

Dinosaurier Geschichten für Erstleser

Dinosaurier Buch mit tollen Geschichten zum Lesen lernen für Kinder ab 5 Jahren - ideal für die Vor- und Grundschule.

10,90 €

Super Produkt

Expertenrat

Das Lesen und die damit verbundenen Aktivitäten tragen dazu bei, den Wortschatz von Kindern zu erweitern, die Fähigkeit zum Bilden ganzer Sätze zu stärken und generell die Ausdrucksfähigkeit zu fördern. Darüber hinaus werden Konzentration, Wahrnehmung und Merkfähigkeit geschult, was für die Entwicklung von Kindern von großer Bedeutung ist, um Handlungen, Personen und Handlungsstränge miteinander zu verknüpfen.

Wenn Kinder eine Handlung verinnerlicht haben, neigen sie dazu, diese weiterzuentwickeln und sich in die Charaktere hineinzuversetzen. Dies fördert zwangsläufig Empathie, Vorstellungsvermögen und Kreativität. Eltern können diesen Prozess gezielt unterstützen, indem sie beispielsweise während des Lesens einer Geschichte das Kind auffordern, sich ein eigenes Ende auszudenken.

Traumreise in meine schöne Welt

11,90 €

Weil du ein großartiger Junge bist

12,99 €

Zu bedenken ist auch, dass Kindergeschichten häufig moralische Werte vermitteln und verdeutlichen, was passiert, wenn man diese missachtet. Dies hat einen positiven Einfluss auf die Entwicklung von Kindern, da sie lernen, sich angemessen zu verhalten. Die Charaktere in Geschichten dienen als Vorbilder und helfen Kindern nicht nur dabei, dem Alltag zu entfliehen, sondern auch, ihn zu meistern.

Inhaltsverzeichnis

Conni Gelbe Reihe

Ein tolles Übungsheft zum Lesenlernen: Von der Silbe zum Wort.

3,99 €

Super Produkt

Duden Leseprofi

Mit diesem dicken Buch zum Lesenlernen erreicht dein Kind in 4 Stufen den Leseerfolg.

12,00 €

Super Produkt

Drachenmeister Band 1

So macht Lesen Spaß! Einfach formulierte Texte, kurze Kapitel und jede Seite aufwendig illustriert.

8,99 €

Super Produkt

Bewerte diesen Artikel

Click to rate this post!
[Total: 0 Average: 0]

Das könnte dich interessieren…

Die besten Kinderbücher zum Lernen

Die besten Methoden um Kindern das Lesen beizubringen

Die spannendsten Kinderbücher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert